Praxis für Familienmedizin
Dominik Pütz
Allgemeinmedizin - Manuelle Medizin/Chirotherapie - Notfallmedizin
Reisemedizinische Gesundheitsberatung - Gelbfieberimpfstelle NRW
Porträtfoto von Dominik Pütz
Dominik Pütz
Sie sind hier: Sprechstunde » Organisation der Sprechstunde

Organisation der Sprechstunde

das Wartezimmer
Wartezimmer

Allgemeine Informationen

Beim ersten Besuch im Quartal denken Sie bitte an Ihre Versichertenkarte! Beachten Sie bitte, dass unsere Software nur noch die neue Versichertenkarte mit einem Buchstaben am Anfang der Versichertennummer akzeptiert (in der Regel mit Foto).

Sollten Sie nicht über die neue elektronische Gesundheitskarte (eGK) verfügen, benötigen wir eine Bescheinigung Ihrer Krankenkasse, aus der die neue Versichertennummer ersichtlich ist. Ohne gültigen Versicherungsnachweis bin ich verpflichtet, die Behandlung privat zu liquidieren. Sie als Patient sind dagegen verpflichtet mir gegenüber Ihren korrekten Versicherungsstatus nachzuweisen. Patienteninformation der kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein zur eGK

Wiederholungsrezepte und Überweisungen sollten Sie vorbestellen, um Wartezeiten zu vermeiden und um den Praxisablauf zu vereinfachen.

Wenn Sie ein WLAN-fähiges Endgerät haben, dürfen Sie während der Wartezeit gerne meinen Zugangspunkt nutzen.

nach oben

Terminvereinbarung

Wir möchten gerne die Wartezeiten gering halten. Daher bitten wir grundsätzlich um Terminvereinbarung!

Für kurzfristige Behandlungen sind auch häufig Termine noch am aktuellen Tag möglich. Bitte rufen Sie dazu früh morgens an (02 28 / 45 00 08) und vereinbaren Sie einen Notfalltermin.

Bitte nutzen Sie vorwiegend die Online-Terminvereinbarung. Lediglich kurzfristige Notfalltermine für die aktuelle Sprechstunde lassen sich online nicht planen und sollten telefonisch erfragt werden.

Die folgenden Untersuchungen/Behandlungen sind aufgrund des höheren Zeit- oder Personalaufwandes grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich:

Bitte nennen Sie diese Gründe bei der Terminvereinbarung, damit wir mehr Zeit für Sie einplanen können.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, dann sagen Sie bitte im Interesse der übrigen Patienten rechtzeitig ab. Bei online vereinbarten Terminen geht das ganz unkompliziert über den Link in der Bestätigungsmail oder bei SMS-Erinnerung auch über eine SMS-Antwort. Bei wiederholtem unentschuldigtem Fernbleiben behalten wir uns vor, keine Termine mehr zu vergeben oder auch die weitere Behandlung ganz abzulehnen.

nach oben

Sprechstunde ohne Termin

Zwischen 8:00 und 8:30 Uhr und zwischen 14:30 und 15:00 Uhr dürfen Notfallpatienten auch ohne Termin erscheinen. Damit Patienten mit Termin möglichst nicht länger als maximal 30 Minuten warten müssen, werden diese bevorzugt behandelt. Bei hohem Notfall-Patientenaufkommen kann es für Patienten ohne Termin zu längeren Wartezeiten kommen. Die Wartezeiten ohne Termin liegen in der Regel bei 1-2 Stunden.

Da es zunehmend vorkommt, dass auch Nicht-Notfälle ohne Termin erscheinen und Wartezeiten in Kauf nehmen, sind meine Mitarbeiter angehalten, diese zu einem Termin neu einzubestellen. Wenn Sie also ohne Termin in die ärztliche Sprechstunde möchten, müssen Sie ggf. an der Anmeldung darlegen, warum es sich um einen Nofall handelt. Können oder möchten Sie das nicht, werden Sie nicht als Notfall angenommen und es wird Ihnen eine erneute Vorstellung mit Termin angeboten.

nach oben

Blutentnahme

Für eine Blutentnahme muss kein Termin vereinbart werden, sofern es sich um das zweijährliche Check-up ab 35, die jährliche Herzlaborkontrolle oder die quartalsweise Diabetikerkontrolle handelt. Kommen Sie dafür bitte zwischen 8:00 und 9:00 Uhr nüchtern in die Praxis. Die jährliche Schilddrüsenkontrolle ist zu jeder Praxisöffnungszeit möglich (Freitags nur bis 9:30 Uhr). Die Schilddrüsentabletteneinnahme muss dafür nicht pausiert werden.

Sollten Sie eine Laboruntersuchung aus einem anderen Grund oder zusätzliche Abklärungen wünschen ist vorher ein Arzttermin notwendig. Diesen können wir gerne auch zwischen 8:00 und 9:00 Uhr legen, damit die Blutentnahme unmittelbar im Anschluss erfolgen kann. Wunschlaborwertbestimmungen ohne vorheriges ärztliches Gespräch müssen aus eigener Tasche bezahlt werden.

Auch wenn Sie nüchtern kommen sollen, sollten Sie Ihre Morgenmedikamente wie üblich einnehmen. Lediglich Insulin spritzen Sie erst wenn Sie dann frühstücken. Ein Glas Wasser ist kein Problem und verändert die Blutwerte nicht merklich.

nach oben

Hausbesuche

Hausbesuche sind mit einem hohen Zeitaufwand für uns verbunden. Pflegebedürftige Patienten, die aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht in der Lage sind, in die Praxis zu kommen, besuchen wir auf Anfrage natürlich auch zu Hause.

Bitte melden Sie sich möglichst vormittags, damit wir den Hausbesuch z.B. in der Mittagspause einplanen können. Lieber noch sind uns planbare Hausbesuche, die eine Woche vorher angemeldet werden. Dann können wir uns auch deutlich mehr Zeit nehmen. Es kann nicht zu jeder Zeit ein Hausbesuch garantiert werden. In dringenden Fällen ist aber zu jeder Zeit während der Sprechstunde ein telefonischer Arztkontakt möglich. Weisen Sie auf die Dringlichkeit hin, andernfalls rufen wir nach der Sprechstunde zurück.

Da die diagnostischen Möglichkeiten auf dem Hausbesuch sehr eingeschränkt sind, möchten wir bei kurzfristigen Hausbesuchen vorher telefonisch den Grund des Hausbesuchs mit Ihnen besprechen. Manches lässt sich so schon klären. Das gleiche gilt für Hausbesuchsanfragen bei akuten Erkrankungen. Die Entscheidung, ob ein Hausbesuch durchgeführt wird, liegt alleine beim Arzt und nicht beim Patienten!

nach oben